Gefüllte Cheeseburger-Paprikaschoten mit Pimento-Käse

Cheeseburger Gefüllte Paprikaschoten sind das perfekte Rezept für leichte Vorspeisen. Gemüsepaprika wird mit Rindfleisch und Pimentkäse gefüllt und mit Prosciutto umhüllt.

Gefüllte Cheeseburger-Paprikaschoten mit Pimento-Käse

Gemüsepaprika ist meine Lieblingszutat für die Zubereitung von Vorspeisen. Sie haben die perfekte Größe für zwei Bissen, und Sie können sie mit fast allem stopfen! Als meine Freundin mich zu ihrer Party der 90er Jahre einlud, entschloss ich mich, diese mit Cheeseburger gefüllten Paprikaschoten mit Pimento Cheese zuzubereiten, und sie waren der perfekte Füllung-Snack, um unser Biertrinken auszugleichen. Dies ist der perfekte Aperitif für Ihre nächste Party oder Heckklappe.

Gefüllte Cheeseburger-Paprikaschoten mit Pimento-Käse

Ich befürchtete, dass der Pimento-Käse ein Chaos versickern könnte, aber das passierte nicht! Es schmolz, aber es blieb. Wenn Sie noch keinen Pimento-Käse hatten, handelt es sich um einen Käse aus dem Süden, der aus Cheddar-Käse, Frischkäse, Mayonnaise, Pimento-Paprikaschoten und einigen anderen Gewürzen besteht. Ich habe es im Supermarkt gekauft. Ich bin kein großer Fan von Pimentkäse, aber er passt wunderbar zu Rindfleisch. Ich denke, die Mayonnaise im Pimento-Käse macht es zu einer guten Idee für einen Burger.

Gefüllte Cheeseburger-Paprikaschoten mit Pimento-Käse

Diese gefüllten Paprikas kochen nur 20 Minuten, was gerade genug Zeit ist, um das Rindfleisch zu kochen, die Paprikaschoten weich zu machen, den Käse zu schmelzen und dem Prosciutto einen Hauch von Knusprigkeit zu verleihen. Sie können diese Vorspeise einige Stunden im Voraus zubereiten und dann einfach in den Ofen werfen, sobald der Partygast ankommt.

Wenn Sie diese Vorspeise in eine Mahlzeit umwandeln möchten, können Sie anstelle von Paprika Paprika verwenden! Geben Sie ihnen etwas zusätzliche Kochzeit und Sie haben eine kohlenhydratarme Alternative zu einem traditionellen Burger.

Gefüllte Cheeseburger-Paprikaschoten mit Pimento-Käse

Möchten Sie ein anderes Vorspeisenrezept mit Gemüsepaprika probieren? Ich liebe dieses Rezept für . Es ist das gleiche Konzept, die Paprikaschoten werden statt mit Rindfleisch und Käse mit einem einfachen Spinat-Dip gefüllt.

Wie man mit Cheeseburger gefüllte Paprikaschoten mit Pimento-Käse zubereitet:

Gefüllte Cheeseburger-Paprikaschoten mit Pimento-Käse

Gefüllte Cheeseburger-Paprikaschoten mit Pimento-Käse

Cheeseburger Gefüllte Paprikaschoten sind das perfekte Rezept für leichte Vorspeisen. Gemüsepaprika wird mit Rindfleisch und Pimentkäse gefüllt und mit Prosciutto umhüllt.

30 stuffed peppers Portionen 30 gefüllte Paprikaschoten

Zutaten

  • Sweet Peppers 15 Gemüsepaprika
  • cup Ground Beef 1/2 Tasse Rinderhackfleisch
  • teaspoon Salt 1/2 Teelöffel Salz
  • teaspoon Pepper 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • etwa 1/2 Tasse Pimento-Käse
  • slices of Prosciutto each cut into 3 long pieces Jeweils 5 Scheiben Prosciutto in 3 lange Stücke schneiden

Anleitung

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad. Dann schneiden Sie jeden Pfeffer in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen und Membranen.

  2. In einer Schüssel mischen Sie Rindfleisch, Salz und Pfeffer.

  3. Füllen Sie die Paprikaschoten mit Rindfleisch, bis sie fast voll sind.

  4. Löffeln Sie Pimento-Käse auf das Rindfleisch, mit dem Sie großzügig sein können. Prosciutto um jeden gefüllten Pfeffer wickeln und die gefüllten Paprikaschoten auf ein mit Backpapier gefülltes Backblech legen.

  5. 20 Minuten backen, warm servieren.

Möchten Sie dieses Rezept für später speichern? Hier ist ein Bild, das Sie anheften können:

Gefüllte Cheeseburger-Paprikaschoten mit Pimento-Käse

Gefüllte Cheeseburger-Paprikaschoten mit Pimento-Käse

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich erzähle vom gesunden Leben. © 2019 Frontier Theme